Fenster schließen 
Datenschutz
Impressum

Brauwers Truck Sport

Truck Trial

Vollgas mit Köpfchen

Beim Truck-Trial geht es darum, Tore in spektakulärem Gelände zu durchfahren. Dabei steht der geschickte Umgang mit den Trucks im Grenzbereich im Vordergrund.Steilhänge, Felsbrocken, Schlammlöcher und andere Hindernisse erwarten die Teams bei den Wettbewerben.

Es gibt kaum ein Land in Europa, in dem Truck-Trial noch nicht Station gemacht hat. Von Schweden bis Sardinien und von Spanien bis Ungarn.

Zu den Regeln:

Beim Truck-Trial geht es um das Befahren von allen denkbaren Geländearten: Geröllfelder, Steilhänge, Sümpfe und Waldpassagen. Dabei kommt es nicht auf Zeit oder Geschwindigkeit, sondern vielmehr auf eine kluge Fahrlinie und ihre saubere Umsetzung an. Die im Gelände gestellten Aufgaben heißen Tore. Sie bestehen aus zwei Stangen die in vorgegebener Richtung durchfahren werden müssen. Wer dies schafft ohne die Stangen zu berühren oder
zu brechen gewinnt!
Vollgas und Köpfchen, Zeitlupe und kühle Taktik halten sich in dieser äußerst spektakulären Off-Road Variante stehts die Waage. Die Fahrzeuge werden bei den Bewerben nach Größe und Achsanzahl in diverse Klassen eingeteilt.